Energetik - keine Glaubensfrage

 

Energetiker bringen dem Menschen ganzheitlich seine harmonische Vitalität wieder zurück. Es ist die Aufgabe unserer Zeit, Lösungen zu erarbeiten und Verständnis für ein neues Menschenbild zu schaffen. Dieses soll den Menschen nicht nur als physisches Wesen erfassen, sondern aus einer ganzheitlichen Sicht. Nur so können wir den negativen Begleiterscheinungen unserer erfolgsorientierten Leistungsgesellschaft präventiv begegnen.

 

Der Energetik wohnt die Überzeugung inne: Alles Leben ist Energie. Ohne Energie existiert kein Leben.  Jedes lebendige System, so auch der Mensch, ist von Natur aus mit so genannten Selbstregulierungs- und Selbstreparaturkräften ausgestattet

Die Bedeutung der Energetiker liegt daher darin, Menschen wieder mit Energie zu versorgen, ihre Energieblockaden aufzuspüren und aufzulösen, die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und somit den Menschen wieder in Balance zu bringen.

 

Energetiker leisten Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen und
seelischen Ausgewogenheit. Sie arbeiten sensitiv, da sie gelernt haben,
energetische und subtile Vorgänge wahrzunehmen.

Die Methoden der Energiearbeit sind vielfältig: viele verschiedene
traditionelle, aber auch neu entwickelte Methoden, die sich positiv und
unterstützend auf das allgemeine persönliche Gleichgewicht auswirken.
Seelische und körperliche Harmonie sind schließlich das Resultat dieser ganzheitlichen Arbeit.

 

 

Das aktuelle Wetter in Lofer
Alles zum Wetter in Österreich