Mai - der Monat der Liebe

Auf natürliche Weise zur Verjüngung und neuen Schwung in der Liebe finden

An der Liebe müssen wir arbeiten und dürfen nicht glauben, Sie ein Leben lang gepachtet zu haben. Daran arbeiten - in Form von Freundlichkeiten und Aufmerksamkeiten, gerade Beziehungen dürfen nicht ins materialle abdriften. 

Aber auch pflanzliche Hilfsmittel können einiges ausrichten ...

Früher wurde Beifuß in die Kleider von Frauen eingenäht um die Fruchtbarkeit zu erhöhen. Bei Männern wurde getrocknetes Eisenkraut in die Jacke eingenäht um sie unwiderstehlich zu machen.  ...

 

Rosen in allen Varianten:

Rosenwasser eigent sich als feine Zutat für Desserts der Liebe oder Grundlage für die Kuchenglasur.

Grundrezept Rosenwasser:
Zutaten und Zubereitung: Für das Rosenwasser 200 g Rosenblüten teilen, 100 g mit 300 ml Wasser 2 Tage ziehen lassen. Nun die restlichen Blüten dazugeben und einen weiteren Tag stehen lassen. Danach noch 2 - 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt haltbar. 

 Rezept Rosensalz:
Mit Rosensalz kann man Speisen einen wunderbaren, außergewöhnlichen Geschmack verleihen: Einfach Rosenblüten trocknen (acuh Kornblumen oder andere Blüten), in der Küchenmaschine fein mahlen, mit Meersalz oder Ursalz vermischen und in Gläser füllen. 

Das aktuelle Wetter in Lofer
Alles zum Wetter in Österreich